Konzern

Eine Urkunde, die für Hektik sorgte

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

2020 ist Jubiläumsjahr: Die Deutsche Telekom gibt es seit 25 Jahren als Aktiengesellschaft. Um das zu feiern, veröffentlichen wir ab jetzt regelmäßig Fotoschätze aus unserem Archiv - und erzählen zum Bild eine Geschichte, die vielleicht nicht jedem bekannt ist. Den Anfang dieser Reihe macht die Gründungsurkunde.

Postreform II: Urkunde vom 20.12.1994 über die Umwandlung der Deutschen Bundespost in die Deutschen Telekom AG. Postreform II.

Postreform II: Urkunde vom 20.12.1994 über die Umwandlung der Deutschen Bundespost in die Deutschen Telekom AG. Postreform II.

Am 1. Januar 1995 wurde die Deutsche Telekom AG gegründet. Doch damit das alles fristgerecht über die Bühne gehen konnte, wurde im Hintergrund schwer geschuftet, erinnert sich Sabine Bornkessel. Sie arbeitete damals in der Projektgruppe "Koordinierungsstelle Deutsche Telekom AG".

„Wir waren nur zu viert und haben die vielfachen Aufgaben und Termine koordiniert. Die meterlangen Listen waren auf DIN A0-Format ausgedruckt. Um da den Überblick zu behalten, mussten wir erst einmal einen Tisch freiräumen. Zum Ende wurde die Zeit trotzdem knapp, zum Beispiel fehlten noch Unterschriften für den Eintrag ins Handelsregister. Also bekam ich den Auftrag, die verschiedenen Herren in ihren Ministerien zu besuchen und ihnen die Dokumente vorzulegen. Mein damaliger Chef hatte mich überall telefonisch angekündigt, und so spazierte ich also mit meiner Umlaufmappe direkt dort hinein. Damit den Unterlagen auf dem Weg auch ja nichts passiert, hat mich sogar der Chauffeur des Vorstands gefahren – selbst zu dem Ministerium, das nur auf der anderen Straßenseite lag. Wie man sieht: Wir haben es geschafft, alle Fristen einzuhalten. Aber es war echt knapp und mein damaliger Chef ist an diesem Tag um Jahre gealtert. Deshalb haben wir auch nicht groß gefeiert. Wir waren alle nur erleichtert.“

Gaby Wichmann

Party mit Torten und Trompeten

Am 16. Januar 1995 war Partytag in der Republik: Die AG-Gründung wurde gefeiert. 

FAQ